Zukunft selbst gestalten, Karriere planen. Chance nutzen!

5 Feb

Sachsen-Anhalts größte Bildungs-, Job- und Gründermesse ist die zentrale Anlaufstelle für Schüler, Umschüler, Studierende, Berufseinsteiger, Fachkräfte und potentielle Existenzgründer. Für den 23. und 24. Februar 2018 sind aktuell über 270 Aussteller angemeldet; damit und mit dem weiteren Zuwachs werden die Vorjahresergebnisse übertroffen.

Persönliche Kontakte zwischen Unternehmern und Personalverantwortlichen auf der einen und den potentiellen Auszubildenden und Fachkräften auf der anderen Seite sind heute wichtiger denn je. Die Chance bringt die Akteure und sämtliche Bereiche der persönlichen Karriereplanung zusammen: Job und Karriere, Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung, Studium sowie Gründung und Selbstständigkeit.

 

Job und Karriere: Die Chance  bietet Fachkräften  und vor allem Young Professionals die Möglichkeit, ihren zukünftigen Arbeitgeber kennenzulernen und sich direkt zu bewerben. Vor allem auch Studierende finden hier Information, Beratung und konkrete Angebote. Regional und überregional tätige Unternehmen beraten konkret zu ihren Stellenangeboten, Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie zur Zeitarbeit und zu studentischen Abschlussarbeitsplätzen. Über aktuell freie Stellen informiert die Job- und Lehrstellenbörse.

 

Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung, Studium: Praxisnah werden auf der Chance Berufsbilder nahezu aller Branchen vorgestellt. Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung präsentieren sich mit einem breiten Angebot. Fach- und Hochschulen sowie Universitäten informieren über Studiengänge und -abschlüsse sowie Finanzierungsmöglichkeiten. Aus-  und Weiterbildungsinstitute sowie -akademien und Bildungsunternehmen beraten zu Programmen und Trainingsmaßnahmen.

 

Gründung und Selbstständigkeit: Die Chance möchte gerade bei Jüngeren mehr Interesse für Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge wecken – für den einen oder anderen eröffnet sich damit eine alternative Lebensperspektive. Experten geben Auskunft und zeigen Beispiele erfolgreicher Firmengründungen. Zudem suchen viele Unternehmer dringend einen Nachfolger. Gemeinsam mit Partnern vor Ort werden die Umsetzung einer Geschäftsidee und die Sicherung der Finanzierung als erster Schritt zum Erfolg geprüft. Potentielle Gründer können die branchenübergreifende Networkingplattform nutzen.

 

Programm in drei Podien und im GründerCafé: Messebegleitend bietet ein Programm zusätzliche Informationen. Rund 70 Vorträge, Präsentationen und Diskussionsrunden stehen zur Auswahl.

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort