Recruiting-Event nordjob

17 Mai

shutterstock_65791528Recruitingmessen werden im Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte immer wichtiger. Dort kann man nicht nur genügend Bewerber ansprechen, sondern vor allem wirklich geeignete Bewerber herausfiltern.

 

Die Fachmesse für Ausbildung und Studium, nordjob, stellt eine ausgezeichnete Plattform zum ersten Kontakt zwischen Arbeitgebern und Nachwuchskräften dar. An den Messetagen nutzen rund 1.200 Schüler und Schülerinnen – die Messe, um ihre Berufs- und Karriereperspektiven zu erkunden.

Rund 45 Aussteller bestehend aus Ausbildungsbetrieben (z. B. AOK, Bundeswehr oder Sparkasse) Fach- und Hochschulen und Beratungsstellen nutzen nordjob zur Personalgewinnung und Weiterbildung der Bewerber. Das Branchenspektrum der Aussteller reicht von dem öffentlichen Dienstsektor, dem Handel, den Banken, Versicherungen sowie dem Dienstleistungssektor.

Zielgruppe der Messe nordjob Schüler und Schülerinnen, die ein Jahr vor ihrem Abschluss stehen und neue Perspektiven in Richtung Ausbildung und Studium benötigen. So können die Bewerber ihre persönlichen Kompetenzen im Bereich Kommunikation stärken, indem sie Dialoge mit Fremden führen können. Zudem werden diverse Vorträge zum Thema Beruf und Karriere („Karrierechancen bei der Bundeswehr“ oder „Azubi-Knigge“) gehalten.

Arbeitgeber und Personalverantwortliche haben am 01. und 02. Juni 2016 in Bienenbüttel wieder die Möglichkeit ihren richtigen Kandidaten zu finden.

nordjobbildDie Fachmesse nordjob bietet sich als gezielte Recruitingmaßnahme hervorragend an. Hier können interessierte Unternehmen Termine und weitere Informationen über die Messe finden.

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort