Mittelstands News vom 11.04.2017

11 Apr

NewsHier erhalten Sie die neuesten Nachrichten rund um die Themen Karriere, Recruiting, KMUs und vielen weiteren Bereichen rund um die Arbeitswelt. Schließlich machen mittelständische Unternehmen zusammen mit Startups zahlenmäßig über 99% aller Unternehmen in Deutschland aus. Interessante Berichte und Einblicke in die Arbeitsmarktstrukturen der Hidden Champions sind hier auf jeden Fall gegeben. Und hier sind die News vom 11.04.2017!

News aus dem Mittelstand in Deutschland

Digitalisierung – Mittelstand hinkt hinterher

(mdr.de; 07.04. )

Mit der Digitalisierung wird die fortschreitende Digitalisierung der Wirtshaft beschrieben. Allerdings geht die Digitalisierung deutscher Unternehmen nach Meinung von Windows-Hersteller Microsoft noch zu langsam voran. Dabei zeigt sich der Unterschied zwischen Großunternehmen, die stärker auf IT Technologien fokussiert sind und dementsprechend mehr für die IT ausgeben als etwa beim Mittelstand. „Es gibt eine digitale Spaltung in Deutschland. Je größer die Unternehmen, desto fokussierter und größer die IT-Ausgaben. Aber in Summe fehlt dem Mittelstand so ein bisschen dieses strategisch langfristige Herangehen“, sagt Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin von Microsoft.

Als Lösungsansatz hat Thüringen mit Unterstützung des Bundes ein Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 gegründet, wo mittelständische Unternehmen u.a. Tipps zur praktischen Anwendung erhalten können.

LinkedIn Recruitinganalyse: das sind die Top Berufe der Zukunft in Deutschland

(fmm-magazin-specials.de; 07.04.2017)

Das Karrierenetzwerk LinkedIn hat auf Basis von Nutzerdaten ein Ranking in einer Studie zusammengefasst. Neben attraktiven Gehalt, positiver Unternehmenskultur und eigenverantwortlichem Arbeiten legen Arbeitnehmer auch besonderen Wert auf eine Arbeit, die positiven Einfluss auf andere hat.

Und folgende Berufe bieten demnach die größten Karrierechancen:

  • IT Spezialist
  • Marketing- und Kommunikations-Manager
  • HR Manager
  • Projektmanager
  • Business Development Manager
  • Arzt
  • Physiker
  • Designer
  • Qualitätsmanager
  • Mathematiker

Prominente Unterstützung für den digitalen Mittelstand

(mittelstandinbayern.de; 11.04.2017)

Zur Förderung der Entwicklung der Digitalisierung des Mittelstands verspricht die neue Initiative der IHK für München und Oberbabyern für ordentlich Unterstützung. Unter dem Motto „Pack ma’s digital – gemeinsam in die digitale Zukunft“ sollen Wege und Strategien aufgezeigt werden, die die Digitalisierung vorantreiben. Die Partnerunternehmen Facebook, Giesecke&Devrient, LinkedIn, MediaMarktSaturn Retail Group und Telekom Deutschland leisten mit ihrem Knowhow für mögliche praxisorientierte Möglichkeiten.

„Als globales Unternehmen mit lokalen Wurzeln helfen wir dabei, den Standort Bayern und seine Betriebe vor Cyber-Risiken zu schützen und sie wettbewerbsfähig zu halten”, erklärt Christian Schläger, Head of Cyber Security Mobile Security bei Giesecke&Devrient

Merken

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort