Wie ständige Ablenkungen das Selbstmanagement sabotieren

16 Mrz

Herausforderungen meistern und Ablenkungen managenMultitasking gilt heute als selbstverständliche Bewältigungsstrategie, die es möglich machen soll, in unserer hektischen Arbeitswelt mit der Menge parallel anfallender Aufgaben und ständigen Ablenkungen fertig zu werden. Wer die „Parallelverarbeitung“ nicht beherrscht, wird schon mal als geistig träge, unflexibel oder verschroben wahrgenommen.

Vor allem durch die Vielzahl an digitalen Ablenkungen hat das Thema an Brisanz gewonnen: Wir surfen mit Smartphone und PC, mailen, simsen oder telefonieren während wir unserer Arbeit nachgehen. Alleine 88 Mal schaut ein Deutscher durchschnittlich pro Tag auf sein Handy. Bei der Arbeit werden wir durchschnittlich alle elf Minuten von Anrufen, SMS, Emails und dergleichen unterbrochen. Danach benötigen wir durchschnittlich acht Minuten, um uns wieder vollständig auf das zu fokussieren, was wir gerade getan haben. Bleiben also nur wenige Minuten für konzentriertes Arbeiten – bis wir wieder unterbrochen werden. Weiterlesen …

Mittelstands News vom 14.03.2017

14 Mrz

Mittelstands NewsHalten Sie sich hier in den Mittelstands News auf dem Laufenden. Hier erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten, interessante Geschichten, Interviews, und Berichte rund um die Themen des Arbeitsmarkts im Mittelstand. Immerhin bilden die KMUs in Deutschland über 99% aller Unternehmen aus. Erhalten Sie einen Einblick über die Arbeitsmarktstrukturen der Hidden Champions in Deutschland. Hier sind die wöchentlichen News . Weiterlesen …

Stuzubi Messe 2017 in München

8 Mrz

Stuzubi Messe

Nachdem die Stuzubi-Messe in München bereits zum elften Mal für Schüler stattfindet, erweitern sie ihre Zielgruppe ab 2017 für Studenten & Young Professionals. Am 26. März können sich Interessenten von 10 bis 16 Uhr im MTC world of fashion über Masterstudiengänge, Gründerszene und Berufsmöglichkeiten informieren. Weiterlesen …

Mittelstands News vom 07.03.2017

7 Mrz

Mittelstands NewsIn den Mittelstands News erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten, Stories, Interviews und viele weitere Berichterstattung rund um verschiedene Themen des Arbeitsmarkts im Mittelstand.  Schließlich macht der Mittelstand zusammen mit Kleinunternehmen und Startups zahlenmäßig über 99% aller Unternehmen in Deutschland aus. Bleiben Sie deswegen auf dem Laufenden! Weiterlesen …

Artikelserie Teil 2: Wissensmanagement in der Führungsetage – Mitarbeiterführung effektiv gestalten

2 Mrz

MitarbeiterführungIm ersten Teil wurde auf den vielfältigen Themenbereich des Wissensmanagements im Hinblick auf die Förderung von wirkungsvollen Entscheidungen in der Führungsetage eingegangen. In diesem Artikel wird noch mal vertieft auf die Praxis im Berufsalltag eingegangen. Ein Praxisbeispiel verdeutlicht den möglichen Mehrwert aus der Kombination bereits vorliegenden Wissens:

Alltäglich anfallendes oder auch im Vergleich zu Patenten nicht aufwändig zu erstellendes Wissen wie die Zuordnung von Umsätzen und Cross-Selling-Potenzialen zu einzelnen Kunden oder Kundengruppen liegt meist ungenutzt auf verschiedenen IT-Systemen unterschiedlicher Abteilungen. Die mit Argusaugen darüber wachen, dass keine andere Abteilung in den Hoheitsbereich vordringt. Werden die im Vertrieb/Versand, der Buchhaltung und den bei Kundenkarten-Systemen vorliegenden Daten synchronisiert, so ergibt sich ein wesentlich umfassenderer Blick auf die einzelne Kundenverbindung. Wissen entsteht dabei aus den vorliegenden Einzeldaten und ist die Grundlage für die Analyse des Käuferverhaltens und insbesondere auch der Abwanderung vom Status des Kunden zum Nichtkunden. Ähnlich kann Wissen bei komplexen technischen Produkten genutzt werden: So könnten beispielsweise die in der Garantiezeit erforderlichen Reparaturen lediglich abgerechnet und der jeweiligen Kostenstelle in Rechnung gestellt werden. Weiterlesen …

Leadership: Die Königsdisziplin heißt Selbstführung

28 Feb

LeadershipWenn in letzter Zeit immer wieder die teils synonym verwendeten Begriffe Selbstführung oder Selbstmanagement (Managementwissenschaften), Selbststeuerung oder Selbstregulierung (Psychologie) auftauchen, ist nicht die Rede von Zeitplanung und Projektmanagement. Selbstmanagement ist eine grundlegende Metakompetenz: die Fähigkeit zur Selbstbeeinflussung, um die persönliche Effektivität zu steigern, besser Ziele klären und verfolgen zu können, sich zu motivieren und sowohl die Problemlöse- als auch die Umsetzungskompetenz und Kommunikation zu verbessern.

Der Gedanke ist nicht neu. Selbstführung gilt als das Erfolgsgeheimnis vieler historischer Größen. Führungskräfte im 21. Jahrhundert brauchen diese Fähigkeit dringender denn je. Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen fehlt oft das Vorbild und Leadership Training. Geschult werden Praxiskompetenzen und die kritische Wahrnehmung und Analyse der äußeren Umwelt, wie Mitarbeiter, Ressourcen oder Marktbedingungen. Die bewusste Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken, Schwächen, Motiven und emotionalen, Denk- und Verhaltensmustern bleibt jedoch oft auf der Strecke. Dabei ist laut einschlägigen Studien, die emotionale und soziale Intelligenz für den beruflichen Erfolg viermal wichtiger, als die kognitive Intelligenz, also der IQ. Weiterlesen …

Artikelserie Teil1: Wissensmanagement in der Führungsetage – durch Entscheidungen Innovationen fördern

23 Feb

FührungViele kleine und große Unternehmen sind auf Innovationen angewiesen, um sich effizient zu entwickeln. Doch Raum für Innovationen zu schaffen ist in vielen veralteten Unternehmens-Organisationsformen nicht einfach. Denn die Führung bestimmt in den meisten Fällen über die Innovationsmöglichkeiten und muss für die richtigen Gegebenheiten vor Ort sorgen. Um jedoch Ideen, Ansätze und Innovationen richtig einordnen und fördern zu können, bedarf es eines gezielten Wissensmanagements im Unternehmen und in der gesamten Führungsetage. Nur so können neue Informationen eingebracht, bewertet und umgesetzt werden. Weiterlesen …

Recruiting Event jobmesse deutschland in Nürnberg

21 Feb

KarrieremöglichkeitenNach der gelungenen Veranstaltung im letzten Jahr findet die jobmesse deutschland in diesem Jahr wieder statt. Am 11. und 12. März können Interessenten zwischen 10 und 18 Uhr im Eventpalast am Airport Nürnberg in der Flughafenstraße 100 sich vom Veranstaltungskonzept überzeugen lassen. Mehr Infos erhalten Sie hier unter www.jobmessen.de/nuernberg. Weiterlesen …

Integration von Einwanderern auf dem Arbeitsmarkt: Wege und Möglichkeiten für Recruiter

16 Feb

IntegrationDer demografische Wandel stellt Arbeitgeber vor eine große Herausforderung: Besonders Facharbeiterstellen und Ausbildungsplätze in Bereichen wie dem Handwerk und der Pflege lassen sich immer schwerer mit geeignetem Personal besetzten. Gleichzeitig gibt es in Deutschland eine steigende Anzahl an Immigranten, denen es schwerfällt, Jobs zu finden. Sie sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Nachteil. Wie der „Migrations-Monitor Arbeitsmarkt“ der Bundesagentur für Arbeit von 2016 zeigt, ist die Arbeitslosenquote bei erwerbsfähigen Ausländern deutlich höher als bei erwerbsfähigen Deutschen (vgl. hierzu https://statistik.arbeitsagentur.de). Im Oktober 2016 waren zum Beispiel 5,7 Prozent der Deutschen und 14,8 Prozent der hier lebenden Ausländer arbeitslos. Dabei profitieren sowohl der Staat und die Unternehmen als auch die Flüchtlinge davon, wenn sie Arbeit finden: Sie können ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten und sind nicht mehr von Sozialleistungen abhängig. Auf Unternehmensseite werden freie Stellen besetzt, wodurch die Produktivität steigt. Weiterlesen …

Mittelstands News vom 14.02.2017

14 Feb

NewsIn den wöchentlichen Mittelstands News erhalten Sie u.a. aktuelle Neuigkeiten, Stories, Berichterstattungen und Interviews rund um die Themen Mittelstand, Arbeitsmarkt, Recruiting, KMUs und vielen weiteren interessanten Artikeln. Schließlich macht der Mittelstand zusammen mit Kleinunternehmen und Startups zahlenmäßig über 99% aller Unternehmen in Deutschland aus. Bleiben Sie hier auf dem Laufenden. Weiterlesen …